• cgailer

Workshop - Ein Zuhause für Wildbienen

Aktualisiert: 4. Juli 2019



Im Rahmen eines zweitägigen Workshops am 24.6 und 28.6 wurde den SchülerInnen der HAK Lienz Einblick in die Arbeit der ExpertInnen von REVITAL gewährt. Dabei wurde ein Kleinprojekt zum Thema „Ein Zuhause für Wildbienen“ von der Theorie bis zur Praxis (Bestandsaufnahme, Planung und Umsetzung) direkt am Firmengelände in Nußdorf umgesetzt.

Am ersten Tag überflogen wir eine Wiese mit einer Drohne, um Fotos zu erhalten. Diese nahmen wir zum Einzeichnen der einzelnen Elemente der Wiese her. Nach intensiver Analyse der Fotos legten wir die einzelnen Maßnahmen fest. Wir entschieden uns für Bäume (Zwetschge, Apfel, Kirsche), Sträucher (Beeren), „Sandkiste“ mit Totholz-Stamm und Flower-Power (sähen der Blühflächen).

Am zweiten Tag des sehr interessanten Workshops, setzten wir unsere Pläne in die Wirklichkeit um und wir nahmen Werkzeuge wie Schaufel, Pickel oder Wiedehopf-Haue zur Hand.

Nach sehr langer und harter Arbeit in der prallen Sonne waren wir um ca. 11 Uhr am Ziel unseres Projektes und konnten unsere Werke mit Stolz betrachten.

Für die Erfrischung zwischendurch sorgten eine deftige Jause und Michael Holzer, der uns mit eiskaltem Wasser abspritzte.

Daniel, der IT-Techniker, hielt unsere Werke mit seinen unglaublichen Drohnenkünsten fest.

Der Workshop in der Firma REVITAL fand im Rahmen des gemeinsam mit dem RMO durchgeführten Projekt HERO – Higher Education Region Osttirol - statt. Das innovative Projekt wird von der EU mit LEADER-Mitteln gefördert.

Das Projekt HERO hat zum Ziel, Osttirols Jugendlichen Unternehmergeist einzuhauchen und das Selbstbewusstsein zu stärken, mutig eigene berufliche Wege zu gehen.






0 Ansichten

Kontakt

Adresse

fon: 05 09 02 836-100

mail: kontakt@hak-lienz.at

Weidengasse 1

9900 Lienz

© Copyright by BHAK/BHAS Lienz

Impressum/DSGVO