• cgailer

HERO-Vortrag und Gig von Norman Stolz


Am Mittwoch, 9. Juni 2021, kam der bekannte Osttirol Musiker Norman Stolz im Rahmen der HERO-Vortragsreihe, welche von der EU mit Leader-Mitteln gefördert wird, zu uns an die HAK.

Nett und einfach trafen sich drei HAK-Plus Klassen (1a, 1b, 2a). auf der Terrasse und warteten gespannt auf den Auftritt. Prof. Rainer führte ein Interview und auch wir Schülerinnen und Schüler stellten Fragen - private, unternehmerische oder über social media, auf die wir ehrliche und interessante Antworten erhielten.

Norman erzählte auch von seiner Zeit in der Handelsschule und er brachte uns alle zum Lachen. Er hätte nicht gedacht, dass er Buchhaltung nochmals brauchen würde, die er übrigens in Form einer E-A-Rg selbst macht. Er sprach über seine zahlreichen Auftritte, vor vielen und kleinen Gruppen, über Lampenfieber und Hoppalas.

Zum Schluss wurde es noch einmal sehr toll, da er uns zwei Lieder vorspielte. „Tanzen“, welches für ihn wegweisend war und das gefühlvolle, aktuelle „Bissl a Zeit“.

Authentisch, spannend und abwechslungsreich. Diese Wörter beschreiben den Nachmittag am besten. Danke Norman und noch viel Erfolg, fein woas und es geht bergauf!

(SchülerInnen der 2ak)



42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen