• cgailer

Gletschercamp 2022

Die HAK 3Aund 3B erlebten am 3. und 4.10.2022 eine spannende, lustige und interessante Gletscherexkursion bei Traumwetter und leichtem Neuschnee. Wir wanderten zusammen mit den Begleitlehrern und Nationalparkrangern vom Lucknerhaus über die Lucknerhütte durch die Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern zur Stüdlhütte. Während der Tour konnten alle die Besonderheiten der Natur und die einzigartigen Tierarten (das Highlight war ein junger Bartgeier) beobachten. Nach einem leckeren Essen und einem unterhaltsamen Abend ging es wieder gestärkt am nächsten Tag an der Seite von Bergführern auf den Gletscher, zum Fuße des Großglockners auf 3300 Meter Seehöhe. Am Seil gesichert erkundeten wir dort eine Gletscherspalte.


Spaß und Sport kamen bei diesem lehrreichen, großartigen Gletschercamp bzw. bei dieser abenteuerreichen, coolen aber auch anspruchsvollen Bergtour auf jeden Fall nicht zu kurz.


Ein herzliches Dankeschön an die kompetenten Nationalparkranger Emanuel Egger und Simon Zeiner und an das professionelle Team um Matteo Bachmann von der Stüdlhütte. Das Projekt wurde vom Nationalpark Hohe Tauern, vom Alpinkompetenzzentrum Osttirol und dem Verein Prain finanziell unterstützt. (Magnus Bergmann 3AK)



145 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen