• cgailer

Fachmann und Praktiker zu Besuch

Auf Einladung von Prof. Rainer kam Martin Presslaber, Katastrophenreferent der Abteilung für Umwelt und Zivilschutz der Stadtgemeinde Lienz, an die HAK. Aufmerksam hörten die Schülerinnen und Schüler den professionellen Ausführungen zu und waren stark beeindruckt von den umfangreichen Vorkehrungen und Strukturen des städtischen Zivilschutzes. Herr Presslaber zeigte Fotos, Grafiken und Animationen über detaillierte Gefahrenerhebungen und Risikoanalysen.

Die Schülerinnen und Schüler der 3AK bekamen einen wertvollen Eindruck von den Aufgaben, dem Umfang und der Verantwortung der Gemeindeeinsatzleitung als Steuerungsinstrument für die Krisenbewältigung. Mit Martin Presslaber, der auch noch Mitglieder der Feuerwehr und Einsatzleiter der Bergrettung ist, konnte ein absoluter Fachmann und Praktiker gewonnen werden. (Florian Aichner, 3AK)



84 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen