• cgailer

Die 4CK am Obsthof Webhofer

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022 machten wir, die 4CK, eine Betriebsbesichtigung am Obsthof Webhofer.

Zuerst erklärte uns Herr Friedl Webhofer einiges über den Anbau, die verschiedenen Apfelsorten und die Pflege der Apfelbäume. Wissbegierig erfuhren wir, wie wichtig der Schnitt der Bäume und das Ausdünnen der Früchte ist. Außerdem wissen wir jetzt über die Zucker- und Festigungsmessung der Äpfel Bescheid.

Danach durften wir selbst das Apfelernten kennenlernen. Auch bei der Ernte muss man einiges beachten, wie das behutsame Abdrehen und Ablegen der Äpfel. Das Sortieren ist ebenfalls von großer Bedeutung für den Verkauf, ein kleiner Mangel und der Apfel ist für den Handel schon nicht mehr geeignet.

Wir lernten sogar die Brennerei kennen. Viele verschiedene Liköre und Schnäpse werden in der hofeigenen Brennerei hergestellt und auch verkauft. Im Anschluss durften wir den leckeren selbstgemachten Apfelsaft probieren und Herrn Friedl noch einige Fragen stellen.


Wir bedanken uns herzlich bei der Familie Webhofer für die interessante Besichtigung, für den guten Apfelsaft und die beiden Kisten der selbstgeernteten Äpfel.

(Jakob Pedevilla, Lea Kerschbaumer 4CK)



88 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen