• bihi

Denken und Tüfteln für ein energieautonomes Tirol 2050

Aktualisiert: Apr 28

109 Teilnehmer beim Mission Innovation-Jam am 26.4.2021 – die Schüler:innen der 2A und der 2B waren dabei!

Einen ganzen Tag widmeten sich über 100 engagierte und innovative Schüler- und Expertenköpfe von Osttirol bis Berlin der Fragestellung:

Wie machen wir Tirol fit für 2050? Wie können wir unsere Lebenswelt zur innovativ-nachhaltigsten und klimafreundlichsten Lebenswelt der Welt machen?

https://missioninnovationaustriaweek.at/

Im Rahmen der Mission Innovation Week nahmen Schüler:innen der BHAK Lienz, der HTL Innsbruck, der HLW Salzburg beim Global Goal Design-Jam von Energie Tirol teil.

Nach einer Keynote von Helga Mayr und Anna Oberrauch zu den SDGs bekamen die Schüler:innen einen kurzen Abriss über vergangene und zukünftige Entwicklungen im Energiebereich von Dhara Meyer (Energie Tirol). Dann besuchten die Schüler:innen in einem World Café verschiedene Experten aus unterschiedlichen Institutionen zu den Global Goals mit Fokus auf Energie und Klima.



Moderiert wurde der Online-Jam von Design-Thinker Markus Hormeß (Nürnberg).

Im Laufe des Tages entstanden dann in Gruppenarbeiten kreative Ideen für Prototypen, welche helfen sollen, unsere Welt klimafreundlicher und nachhaltiger zu gestalten.

Die kreativsten Ideen/Prototypen des Tages: Hotel-Bewertungs-App für nachhaltige Tourismusbetriebe, umweltverträgliche Müsliriegelverpackung, Bike-Initiative, Motivations-App für „Mutlose“, food-waste-Projekte, uvm.


So verlief der Tag ganz nach dem Motto von Mark Twain: Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens darin verbringen.“



34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen